Zahnimplantate

Unter einem Zahnimplantat versteht man eine künstliche Zahnwurzel (meist aus Titan), die fest im Kieferknochen eingebracht wird. Auf ihm wird dann der individuelle Zahnersatz befestigt. Dies kann für einen einzelnen Zahn oder auch für mehrere Zähne der Fall sein. Das Ergebnis steht dem natürlichen Zahn in Aussehen und Funktion in nichts nach. Darüber hinaus sichert das Implantat den Kieferknochen, der sich bei Nichtbelastung zurückbilden würde.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und finden eine für Sie passende Lösung.

Moderne Zahnmedizin

Heute bietet die Zahn­medizin Methoden und Werk­stoffe, die es möglich, Zähne zu behandeln, ohne dass es Jemandem auf­fallen wird, dass Sie beim Zahn­arzt waren.

weiterlesen …

Zahnimplantate

Mit künst­lichen Zahn­wurzeln, den sog. Zahn­implan­taten, können verloren gegang­ene Zähne ersetzt werden – ästhe­tisch, fest­sitzend und lang­fristig halt­bar.

weiterlesen …

Kiefergelenksbehandlung

Die Kiefer­gelenke haben großen Ein­fluss auf die Zähne und umge­kehrt. Wir sorgen dafür, dass dieses Gleich­gewicht erhal­ten bleibt, zum Schutz Ihrer Mund­gesund­heit.

weiterlesen …